Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Bremsen

911 GT3
Porsche - Bremsen

Bremsen

Im Grenzbereich braucht man vor allem eines: Reserven. Bei der Leistung. Und bei der Sicherheit. Das geht nur mit einer im Motorsport erprobten Technologie, auf die der Fahrer stets zählen kann. Erst sie eröffnet neue Spielräume. Besonders im roten Bereich.

Der neue 911 GT3 verfügt deshalb über eine besonders leistungsstarke und gleichzeitig gewichtsreduzierte Bremsanlage mit speziell abgestimmtem Bremskraftverstärker. Die roten 6-Kolben-Aluminium-Bremssättel an der Vorderachse und 4-Kolben-Aluminium-Bremssättel an der Hinterachse sind in Monobloc-Bauweise ausgeführt. Für hohe Formsteifigkeit und ein sehr gutes Druckpunktverhalten auch bei hohen Belastungen.

Mehr noch: Beim neuen 911 GT3 wächst die Bremsendimension mit dem Leistungsvermögen. Heißt: Die Bremsscheiben haben nicht nur vorne, sondern jetzt auch hinten einen Durchmesser von 380 mm. Durch ihren zweiteiligen Aufbau mit Grauguss- Bremsscheiben und Aluminium- Bremstöpfen reduzieren sie das Gewicht und damit die ungefederten sowie rotatorischen Massen. Sie sind gelocht und innenbelüftet – für hohe Bremsleistung auch bei widrigen Wetterbedingungen. Oder bei großen sportlichen Herausforderungen.