Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) 911 GT3

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Das serienmäßige Porsche Torque Vectoring Plus wurde speziell auf den neuen 911 GT3 abgestimmt. Es arbeitet mit einer elektronisch geregelten, vollvariablen Hinterachs-Quersperre. Zu ihrer aktiven Steuerung werden zahlreiche Fahrparameter berücksichtigt. Ergebnis: eine vor allem im fahrdynamischen Grenzbereich höhere Traktion, eine Steigerung der Querdynamik und eine deutlich gesteigerte Fahrstabilität bei Lastwechseln in Kurven und beim Spurwechsel. Zusätzlich nimmt das System auf Fahrbahnoberflächen mit geringer Haftung wie
z. B. bei Nässe gezielte Bremseingriffe am rechten bzw. linken Hinterrad vor. So wird bereits mit dem Einschlagen der Lenkung das kurveninnere Hinterrad abgebremst. Das verleiht dem kurvenäußeren Hinterrad ein höheres Antriebsmoment. Das Einlenkverhalten wird dadurch verbessert, die Agilität steigt.

Die Idee

Aerodynamik und Design

Motor

VarioCam

Trockensumpfschmierung

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Sportabgasanlage

Sauganlage

Fahrwerk

Hinterachslenkung

Dynamische Motorlager

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Räder und Reifen

Lichtanlage

Bremsen

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Porsche Stability Management (PSM)

Porsche Side Impact Protection System (POSIP)

Clubsport Paket

Interieur

Porsche Communication Management (PCM)

Audiosystem CDR und CDR Plus

Lenkrad

Instrumente

Sitze

Sport Chrono Paket inklusive Porsche Track Precision App und Vorrüstung Laptrigger

Verbrauch und Recycling

Abgasreinigung

Kraftstoff