Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Charakter 911 Carrera S

Porsche 911 Carrera S - Charakter

Charakter

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 911 Carrera S: Innerorts in l/100 km 13,3-12,1; Außerorts in l/100 km 7,3-6,7; Kombiniert in l/100 km 9,5-8,7; CO2-Emission in g/km 223-202.

Nichts prägt uns mehr als unsere Herkunft. Sie sagt viel darüber aus, wer wir sind. Das gilt besonders für den 911 Carrera S. Er weist alle Eigenschaften auf, die man von einem Sportwagen erwarten darf, der seinen Ursprung im Motorsport hat.

Elementarer Teil seiner DNA ist deshalb die Leistung: ein 3,8-Liter-Motor mit Benzindirekteinspritzung (DFI) und VarioCam Plus. Mit 294 kW (400 PS) bei 7.400 1/min. Ein maximales Drehmoment von 440 Nm bei 5.600 1/min. Mit Schaltgetriebe braucht er für den Sprint von 0 auf 100 km/h nur 4,5 s. Der Vortrieb? Endet erst bei 304 km/h.

Werte, die der 911 Carrera S komplett ausreizt – hinsichtlich Effizienz, Verbrauch und CO2-Emissionen. Möglich wird das z. B. durch die serienmäßige Auto Start- Stop-Funktion oder die Funktion „Segeln“ in Verbindung mit dem optionalen Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).

Wo der 911 Carrera S herkommt, können Sie auch hören – am kernigen Sound. Und sehen: an den Doppelendrohren aus gebürstetem Edelstahl und den 20-Zoll Carrera S Rädern.

Und Sie werden es spüren. Dank des serienmäßigen Porsche Active Suspension Management (PASM) oder des auf Wunsch erhältlichen PASM Sportfahrwerks mit 20 mm Tieferlegung und einer nochmals sportlicheren Aerodynamik. Mit dem optionalen Sport Chrono Paket und dynamischen Motorlagern. Für mehr Traktion und Fahrstabilität sorgt das serienmäßige Porsche Torque Vectoring (PTV) bzw. Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) in Verbindung mit dem optionalen PDK. Die auf Wunsch erhältliche Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC), ein System zur aktiven Wankstabilisierung, steigert Agilität, Komfort und Sicherheit.

Apropos Sicherheit: Die Bremsen des 911 Carrera S verfügen vorne über Monobloc- Festsättel mit 6 statt 4 Kolben – für einen kürzeren Bremsweg. Die Bi-Xenon- Scheinwerfer sind Serie. Auf Wunsch sind das Porsche Dynamic Light System (PDLS) und der LED-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System Plus (PDLS+) erhältlich.

Kein Zweifel: Der 911 Carrera S kennt seine Herkunft. Und steht zu ihr. Mit Effizienz, mit Leistung, mit Sportlichkeit.

Identität 911

Technik 911

Exterieurdesign

Interieurdesign

Optionspaket 50 Jahre 911

Charakter

Motoren

Effizienzsteigernde Maßnahmen

Segeln

7-Gang Schaltgetriebe

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Abgasanlage

Sauganlage

Benzindirekteinspritzung (DFI)

VarioCam Plus

Trockensumpfschmierung

Servolenkung und Servolenkung Plus

SPORT Taste und Sport Chrono Paket

Dynamische Motorlager

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC)

Räder und RDK

Vorder- und Hinterachse

Bremsen

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Lichtkonzept

Porsche Stability Management (PSM)

Airbags

Konstruktion

Diebstahlschutz

Interieur

Lenkräder

Instrumente

Sitze

Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Schiebe-/Hubdach

Weitere Komfortausstattungen

Transport

Porsche Communication Management (PCM)

Burmester® High-End Surround Sound-System

BOSE® Surround Sound-System

Telefonmodul und Handyvorbereitung

Online-Dienste

Audiosystem CDR

Abgasreinigung

Verbrauch und Recycling

Kraftstoff