Home

Hauptnavigation
Modelle
911

SPORT Taste und Sport Chrono Paket

911 Carrera 4S Cabriolet
Porsche - SPORT Taste und Sport Chrono Paket

SPORT Taste und Sport Chrono Paket

Die SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen: Auf Knopfdruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk noch bissiger. Die Motordynamik wird direkter.

Bei Fahrzeugen mit Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) erfolgt das Hochschalten später und das Zurückschalten früher. Zudem werden der Segelmodus und die Auto Start-Stop-Funktion automatisch deaktiviert. Die optionale Sportabgasanlage hingegen wird aktiviert.

Das Sport Chrono Paket

Auf Wunsch erhältlich: das Sport Chrono Paket inklusive dynamischer Motorlager. Seine Funktionen ermöglichen eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe.

Bestandteile sind eine Performance-Anzeige sowie eine digitale und analoge Stoppuhr. Hinzu kommt die SPORT PLUS Taste. Eine zusätzliche Anzeige im Lenkrad bzw. im Kombiinstrument zeigt die Aktivierung der SPORT Tasten sowie der Launch Control an.

Was sich im SPORT PLUS Modus verändert: Porsche Active Suspension Management (PASM) und die – bei den 911 Carrera S Modellen – optionale Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) schalten in den SPORT PLUS Modus und sorgen für sportlichere Dämpfung und direkteres Einlenken in Kurven. Und damit für besseren Straßenkontakt.

Die Eingriffe des PSM erfolgen im SPORT PLUS Modus jetzt später. Das Einbremsen in Kurven wird spürbar agiler: PSM lässt nun eine sportlichere Fahrweise beim Anbremsen und Herausbeschleunigen zu. Noch mehr Agilität bietet der SPORT PLUS Modus bei ausgeschaltetem PSM. Es bleibt zur Sicherheit jedoch stets im Hintergrund verfügbar und greift ein, wenn beide Vorderräder im ABS-Regelbereich sind.

In Verbindung mit PDK enthält das Sport Chrono Paket noch 2 zusätzliche Funktionen. Für Sportlichkeit an der Grenze zum Rennsport. Die erste Funktion: „Launch Control“. Sie ermöglicht z. B. auf der Rundstrecke die bestmögliche Anfahrbeschleunigung, einen Rennstart.

Die zweite Funktion: „Schaltstrategie Rennstrecke“. Das PDK ist jetzt auf extrem kurze Schaltzeiten und optimale Schaltpunkte für maximale Beschleunigung ausgelegt. Für kompromisslose Rundstreckentauglichkeit mit spürbar aktiven Schaltvorgängen.

Ein weiterer zentraler Bestandteil des Sport Chrono Pakets: die Stoppuhr auf der Schalttafel. Für die Anzeige, Speicherung und Auswertung von Rundenzeiten sowie Zeiten alternativer Strecken wird das optionale PCM um die Performance-Anzeige erweitert. Sie zeigt Gesamtfahrzeit, gefahrene Strecke der aktuellen Runde sowie die bisherige Rundenzahl und die jeweils erreichten Rundstreckenzeiten an.

Noch eine rennsportliche Eigenschaft des Sport Chrono Pakets: die dynamischen Motorlager. Es geht dabei um Physik – und um Fahrspaß.