Home

Hauptnavigation
Modelle
911

39. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2011

Porsche - 39. AvD-Oldtimer-Grand-Prix
<
>







Porsche Classic auf dem AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2011

Vom 12. bis zum 14. August 2011 fand der AvD-Oldtimer-Grand-Prix auf dem Nürburgring statt - eine der bedeutendsten europäischen Rennsportveranstaltungen für historische Fahrzeuge.

Die 39. Auflage des AvD-Oldtimer-Grand-Prix hat mit über 32 Stunden historischem Motorsport in über 20 Rennläufen wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass die Klassiker von einst nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben. Rund 61.500 Zuschauer am Veranstaltungswochenende nahmen trotz immer wieder einsetzenden Regens an der außergewöhnlichen Zeitreise durch die Motorsporthistorie am Nürburgring teil.

Porsche war auf einem insgesamt 14.000 Quadratmeter großen Areal in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke mit den Bereichen Porsche Classic, Porsche Exclusive & Tequipment, dem Porsche Museum sowie Porsche Driver's Selection vertreten. Porsche Classic bot den Besuchern auf der weitläufigen Porsche Ausstellungsfläche zusammen mit den ausgewählten Partnern und Sponsoren Bose, Kingeter, Stickel, Mahle, Mobil und Avis breit gefächerte Informationen und Unterhaltung.

Im Rahmen der beliebten Kranfahrt, die die Spedition Hendricks exklusiv für die rund 900 Porsche VIP-Package-Inhaber angeboten hatte, konnten die Gäste einen spektakulären Ausblick auf das Porsche Areal sowie auf den Nürburgring genießen. Von dieser luftigen Höhe aus konnte man sich den besten Blick über die mehr als 500 Porsche Kundenfahrzeuge verschaffen, die nach Modellen und Generationen aufgeteilt rund um das Porsche Ausstellungszelt parken durften – ebenfalls ein exklusives Highlight für die Besitzer eines Porsche VIP-Packages.

Ein weiteres Highlight der diesjährigen Veranstaltung war der Jubiläumscorso, den Porsche Exclusive anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Porsche Exclusive“ organisiert hatte. Begonnen hatte die Fahrzeug-Individualisierung bei Porsche bereits zu Zeiten des 356. Aus diesen Ansätzen entwickelte sich mit der zunehmenden Serienfertigung bald das Porsche „Sonderwunschprogramm”. Ab 1986 – also seit 25 Jahren – laufen sämtliche Individualisierungen des Werks unter dem Namen Porsche Exclusive. Der exklusive Jubiläumscorso mit insgesamt 25 Exemplaren der jüngsten Kleinserien-Highlights von Exclusive, dem 911 Sport Classic und dem 911 Speedster, brach am Freitag von Stuttgart in Richtung Nürburgring auf und stellte sich am Ziel eindrucksvoll direkt vor dem Porsche VIP-Hospitality-Zelt auf.

Am Samstag gab es zusätzlich Autogrammstunden mit Derek Bell und Walter Röhrl, die auch jeweils für Interviews zur Verfügung standen. Moderiert durch Eve Scheer, die den Rennfahrern interessante Geschichten aus ihrer Rennsportkarriere entlocken konnte. Diese Programmpunkte wurden von Fans und Motorsport-Enthusiasten begeistert aufgenommen.

Der exklusive VIP-Hospitality-Bereich mit eigener Tribüne an der bekannten „Hatzenbachkurve“ rundete das Angebot von Porsche ab. Hier wurden die Porsche VIP-Package-Inhaber über das gesamte Wochenende kulinarisch betreut - so konnten sie historischen Rennsport genießen oder sich in exklusiver Atmosphäre einfach entspannen. Ein Höhepunkt der spektakulären Samstag-Abendveranstaltung war die Tombolaverlosung mit attraktiven Preisen. Anschließend sorgte eine Band mit international renommierten Musikern im VIP-Zelt für ausgelassene Partystimmung.

Auch für den 40. AvD-Oldtimer-Grand-Prix im Jahr 2012 plant Porsche Classic seinen Kunden und Enthusiasten wieder ein unvergessliches Wochenende zu bieten.