Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Porsche fährt bei der Händlerzufriedenheit erneut auf die SpitzenpositionInstitut für Automobilwirtschaft befragt bundesweit Geschäftsführer von Autohäusern

Stuttgart. Die Porsche Deutschland GmbH, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist am Dienstag (9.4.) in Frankfurt am Main im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung mit dem ersten Platz im Schwacke Markenmonitor 2013 für Händlerzufriedenheit ausgezeichnet worden. Die jährliche Befragung der Handelsbetriebe durch das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) an der Hochschule Nürtingen-Geislingen bestätigt dem Sportwagenhersteller, dass die Geschäftsführer der Porsche Zentren mit der Zusammenarbeit und Betreuung durch den Sportwagenhersteller höchst zufrieden sind. Die Porsche-Händler wählten die Marke zum zweiten Mal in Folge auf die Spitzenposition im Gesamtranking des Automobilhandels in Deutschland. Im Segment „Nischenfabrikate“ belegt Porsche bereits zum zwölften Mal in den vergangenen 16 Jahren den vordersten Rang.

[+]

„Dass wir den Doppelsieg aus dem Vorjahr wiederholen konnten, verdeutlicht die langfristig angelegte partnerschaftliche und vertrauensvolle Kooperation zwischen Porsche-Händlern und Unternehmen“, betonte Klaus Zellmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH, der die Auszeichnung persönlich entgegennahm. „Wir danken unseren Partnern herzlich für die gute Zusammenarbeit und freuen uns, mit diesem soliden Fundament und zum Jubiläum ‚50 Jahre 911‘ in den nächsten Monaten gemeinsam viele neue Modelle vorstellen zu können.“

Thomas Henrici, Vorsitzender des Porsche-Händlerverbands, ergänzte: „Die gute Kommunikation zwischen Händlern und Hersteller überträgt sich auf eine hohe Kundenzufriedenheit unter den Porsche-Fahrern.“

Kunden und Interessenten von Porsche werden im Heimatmarkt Deutschland von 85 Porsche Zentren beraten und betreut. Der Schwacke Markenmonitor wurde dieses Jahr zum 16. Mal vergeben und ermittelt in Zusammenarbeit mit dem Institut für Automobilwirtschaft der Hochschule Nürtingen die Zufriedenheit der deutschen Automobilhändler mit den Herstellern.

GO

10.04.2013