Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Januar - März

Porsche 911 Carrera als bestes Auto seiner Klasse prämiertVier Auszeichnungen für Porsche bei „auto motor und sport“ Leserwahl

Stuttgart. Seit 50 Jahren überzeugt das Konzept „911“. Der legendäre Sportwagen-Klassiker ist auch in seinem Jubiläumsjahr von den Lesern des Fachmagazins „auto motor und sport“ erneut zum besten Fahrzeug seiner Klasse gewählt worden. Zum zweiten Mal in Folge gewinnt so der aktuelle Porsche 911 Carrera die Kategorie Sportwagen in der renommierten Leserwahl „Die besten Autos“. Er überzeugte 28,5 Prozent aller teilnehmenden Leser. Für die 911-Baureihe bedeutet dieser neueste Erfolg bei der Leserwahl bereits die 34. Erstplazierung durch das Fachmagazin in der siebenundreißigjährigen Geschichte der „Besten Autos“. Die Cabriolet-Version des 911 gewann in ihrer Klasse eine von drei weiteren Silbermedaillen für Porsche. In der Luxusklasse konnte der Porsche Panamera den zweiten Platz erringen, im Feld der Geländewagen nimmt der Porsche Cayenne den zweiten Rang ein. Den Preis für den Topplatzierten 911 Carrera nahm Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG von Ralph Alex, Chefredakteur von „auto motor und sport“ in Stuttgart entgegen. „Ich bin begeistert über die Treue der „ams“-Leser zum Porsche 911. Schade, dass es die Leserwahl nicht schon so lange gibt wie den Elfer, sonst hätten wir heute vielleicht sogar eine goldene Hochzeit feiern können,“ so Müller bei der Preisverleihung in Stuttgart.

[+]
[+]

Zum 37. Mal konnten die Leser von „auto motor und sport“ „die besten Autos“ küren. Hierbei standen den mehr als 112.000 Teilnehmern über 373 Modelle zur Auswahl. Die Beliebtheit des 911 Carrera spiegelt sich nicht nur in den Ergebnissen der Leserwahl sondern auch in den Verkaufszahlen wieder. So wurden im Jahr 2012 insgesamt 25.457 Stück des Sportwagen-Klassikers verkauft, was einem Zuwachs von 31,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

[+]
[+]

GO

24.01.2013