Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Porsche steigert Verkäufe im Juli

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG hat ihre Verkäufe im Juli 2012 um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesteigert: Weltweit lieferte der Sportwagenhersteller 12.391 Neuwagen an Kunden aus. In den ersten sieben Monaten 2012 verkaufte Porsche insgesamt 81.562 Fahrzeuge (+14 %).

„Porsche konnte seinen Erfolgskurs auch im Juli mit einem starken Auslieferungsplus fortsetzen. Wir sind zuversichtlich, weltweit auch im weiteren Jahresverlauf solide Zuwächse zu erzielen, trotz der wirtschaftlichen Unsicherheit in Europa“, sagt Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Porsche AG.

Im Juli 2012 verzeichnete Porsche in allen Verkaufsregionen ein Plus im Vergleich zum Vorjahresmonat. In Europa erzielte der Sportwagenhersteller mit 4.594 verkauften Fahrzeugen einen Zuwachs von 25 Prozent gegenüber Juli 2011. Besonders erfolgreich entwickelten sich die weltweiten Verkäufe des Boxster, der mit 1.235 Einheiten 58 Prozent über dem Vorjahreswert liegt. Auch der 911 erfreut sich einer weiterhin starken Nachfrage: An 2.079 Kunden wurde im Berichtsmonat der Sportwagenklassiker ausgeliefert, das entspricht einem Plus von 25 Prozent.

[+]

GO

13.08.2012