Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Januar - März

Neuer Geschäftsführer im Porsche Zentrum Leipzig

Stuttgart/Leipzig. Markus Neu hat am 1. Februar die Leitung der Porsche Niederlassung Leipzig übernommen. Die Leipziger Niederlassung ist eine hundertprozentige Tochter der Porsche Deutschland GmbH und war bis zur Übernahme am 1. September 2011 Bestandteil der Kamps Gruppe. Neben Niederlassungen in Stuttgart, Berlin und Hamburg ist Leipzig der vierte Standort, an dem Porsche Händlerbetriebe unter eigener Regie führt.

Markus Neu, 1971 in Darmstadt geboren, durchlief nach seiner Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel mehrere Stationen als Verkaufsberater bei BMW bevor er in die Verkaufsleitung verschiedener Autohäuser wechselte. In 2007 wurde Markus Neu Geschäftsführer der Porsche Zentren Göppingen und Schwäbisch Gmünd bei Hahn Sportwagen.

Klaus Zellmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH: „Wir freuen uns, mit Markus Neu einen erfolgreichen Vertriebsprofi und erfahrenen Porsche Zentrum Geschäftsführer für die Betreuung unserer Kunden und Interessenten in und um Leipzig gewonnen zu haben, der der Marke Porsche seit vielen Jahren verbunden ist.“

GO

Hinweis: Bildmaterial zu Markus Neu steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche- Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/

13.02.2012