Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Stuttgarter Sportwagenhersteller lobt "Porsche Engineering Award" ausAuszeichnung für beste Diplomarbeiten im Fach Maschinenbau an der TU Prag

Stuttgart/Prag. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat einen Preis für angehende Ingenieure der Technischen Universität Prag ausgelobt. Ab 2006 werden alljährlich die drei besten Diplomarbeiten, die von Studenten der Fakultät für Maschinenbau zu einem von Porsche vorgegebenen Thema geschrieben werden, mit dem "Porsche Engineering Award" ausgezeichnet. Dem Gewinner wird darüber hinaus eine Promotionsstelle bei der Porsche Engineering Services s.r.o. (PES) in Prag angeboten. Professor Petr Zuna, Dekan der Fakultät für Maschinenbau an der Technischen Universität Prag, wurde heute ein entsprechendes Schreiben von Wolfgang Dürheimer, Vorstand Forschung und Entwicklung der Porsche AG, überreicht

Mit dem "Porsche Engineering Award", der erstmals im Februar 2006 verliehen wird, sollen die Beziehungen zwischen Porsche und der Technischen Universität Prag weiter gefestigt werden. Bereits seit 1996 arbeiten die beiden Partner auf dem Gebiet der technischen Berechnung und Simulation zusammen. 2001 wurde die Porsche Engineering Services s.r.o. (PES) mit Sitz in Prag gegründet. Sie gehört als 100-prozentige Tochter zur Porsche Engineering Group GmbH in Weissach.

GO

27.06.2005