Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Januar - März

Boxster zum besten Sportwagen gekürtWichtige Auszeichnung für Porsche-Roadster

Stuttgart. Die Porsche-Roadstermodelle Boxster und Boxster S wurden von der amerikanischen Fachzeitschrift „Automobile Magazine“ als beste Sportwagen gekürt. Im Rahmen ihrer All-Star-Prämierungen 2004 verlieh die monatlich erscheinende Fachpublikation mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren dem Roadster der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG den Titel „Best Sports Car“. Das gab das Magazin jetzt auf der Auto Show in Detroit bekannt.

Der Boxster erhielt trotz starker Konkurrenz mehr als 50 Prozent der Stimmen der weltweiten Mitarbeiter des Magazins. Der Boxster wird damit zum dritten Mal mit einem der renommierten All-Star-Awards von „Automobile Magazine“ ausgezeichnet.

Auf der Automobil-Ausstellung in Detroit findet derzeit die Weltpremiere des Sondermodells des Boxster S mit der Bezeichnung „50 Jahre 550 Spyder“ statt. Mit einer nochmals um sechs PS auf 266 PS gesteigerten Leistung ist das auf 1953 Einheiten limitierte Jubiläumsmodell der leistungsstärkste Boxster in der Porsche-Geschichte.

Seit seiner Einführung im Herbst 1996 wurden weltweit mehr als 150.000 Boxster verkauft. Der Roadster hat damit die ursprünglichen Erwartungen des Unternehmens bei weitem übertroffen.

GO 2004-01-07

07.01.2004