Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Das neue 911 Turbo Cabriolet geht an den StartViele Vorbestellungen bereits vor der Markteinführung

Stuttgart. Vorhang auf für das neue 911 Turbo Cabriolet: Bereits vor der offiziellen Weltpremiere auf der Internationalen Automobilausstellung präsentieren 85 deutsche Porsche-Zentren ab Samstag, den
8. September 2007, das offene Topmodell der 911-Baureihe in ihren Verkaufsräumen. Bernhard Maier, Geschäftsführer der Porsche Deutschland GmbH: „Obwohl der deutsche Gesamtmarkt bei den Zulassungen im Minus liegt, konnte Porsche im laufenden Kalenderjahr um 2,1 Prozent zulegen. Die vielen Vorbestellungen bereits vor der Markteinführung zeigen, dass dieses neue Cabriolet unserem Geschäft zusätzliche Impulse verleihen wird.“

Das 911 Turbo Cabriolet wird von einem 3,6-Liter großen Sechszylinder-Boxermotor mit Biturbo-Aufladung und variabler Turbinengeometrie (VTG) angetrieben. Das Aggregat leistet 480 PS
(353 kW) und 620 Newtonmeter Drehmoment ab 1.950 Umdrehungen pro Minute. Die Version mit dem Schaltgetriebe absolviert den Sprint auf 100 Kilometer pro Stunde in vier Sekunden, während sich die Zeit mit der Tiptronic S auf 3,8 Sekunden verkürzt. Beide Versionen sind 310 Kilometer pro Stunde schnell. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 12,9 Liter auf 100 Kilometer – ein beachtlicher Wert im Wettbewerbsumfeld.

In Deutschland kostet das 911 Turbo Cabriolet 150.862 Euro (inklusive Mehrwertsteuer).

GO

Hinweis: Bildmaterial zum neuen 911 Turbo Cabriolet steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

06.09.2007