Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Limitierter Cayman S als Porsche Design Edition 1Exklusive Sonder-Edition ganz in Schwarz

Stuttgart. Die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG, Stuttgart, erweitert die Modell-Palette seiner Mittelmotor-Coupés und bringt im November 2007 den Cayman S „Porsche Design Edition 1“ in einer limitierten Sonderserie auf den Markt. In diesem ganz speziellen Mittelmotor-Coupé kombiniert Porsche unterschiedliche Design-Disziplinen: Die Außenfarbe Schwarz betont die puristische Formensprache des 295 PS starken Sportwagens und schlägt gleichzeitig eine Brücke zu Porsche Design und dem berühmten Chronographen 1, der vor genau 35 Jahren von Ferdinand Alexander Porsche entworfen worden ist.

Diese von Porsche Design kultivierte Ästhetik verleiht dem Cayman S zusätzlich luxuriöse Klasse: Die schwarze Leder- und Alcantara-Ausstattung harmoniert mit raffinierten Details wie den Zifferblättern der Instrumente, deren Layout jenem der Porsche Design Chronographen nachempfunden ist. Auch Mittelkonsole, Armaturenbrett und Türverkleidung schimmern schwarz, während das Dreispeichen-Sportlenkrad, der Schalthebel sowie der Hebel der Handbremse und auch der Dachhimmel mit griffigem schwarzen Alcantara überzogen sind. In die Kopfstützen ist das Porsche-Logo (Wappen) eingeprägt.

Ebenso hochwertig ist die technische Ausstattung des Fahrzeugs: Unter der um zehn Millimeter tiefer gelegten Karosserie regelt das serienmäßige Fahrwerk Porsche Active Suspension Management PASM aktiv die Dämpferhärte und bietet per Knopfdruck einen besonders fahrdynamisch ausgelegten Sport-Modus. Fünf Millimeter-Distanz-
scheiben in Verbindung mit den 19 Zoll-Turbo-Rädern verleihen dem Cayman S „Porsche Design Edition 1“ einen Auftritt, den die 235/35 ZR 19 Reifen an der Vorderachse und die 265/35 ZR19-Reifen an der Hinterachse nochmals verstärken.

Das Porsche Design-Studio wurde vor 35 Jahren von Ferdinand Alexander Porsche gegründet und ist rasch zu einer weltweit führenden Adresse für Industriedesign, Luxusgüter und Konsumartikel aufgestiegen. In der neuen Kollektion „Porsche Design Edition 1“ schimmern Funktionalität und Ästhetik auf höchstem Niveau – natürlich in schwarz oder mattschwarz.

Die Serienausstattung des Cayman S „Porsche Design Edition 1“ umfasst deshalb einen eleganten Aktenkoffer, der den Chronograph Flat Six, ein Taschenmesser, eine Sonnebrille, einen Schreibstift und einen Schlüsselanhänger enthält – alles in Schwarz, sogar die Messerklingen, passend zum Stil des Fahrzeugs. Exklusiv wie dieses serienmäßige Luxus-Paket ist auch die Stückzahl des Cayman S „Porsche Design Edition 1“: Nur 777 Stück werden gebaut, jedes einzelne ist durch eine Plakette am Deckel des Handschuhfaches gekennzeichnet.

Die Markteinführung dieses schwarzen Cayman mit der exklusiven Porsche Design-Ausstattung inklusive Koffer beginnt in Deutschland im November und in den Vereinigten Staaten im Januar 2008. Der Euro-Grundpreis liegt bei 58.600 Euro, inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer beträgt der Preis in Deutschland 69.942 Euro.

Hinweis: Fotos des Cayman S Porsche Design Edition 1 stehen akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

GO

14.08.2007