Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Porsche mit leichtem Verkaufszuwachs in den USAUS-Kunden zeigen großes Interesse am Cayenne

Stuttgart. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat sich im Juli 2011 in den USA gut behauptet. Mit 2.768 Fahrzeugen lag die Anzahl der Auslieferungen an Kunden zwei Prozent über dem Juli des Vorjahres. Sehr positiv entwickelten sich die Verkäufe der Baureihe Cayenne. Von dem sportlichen Geländewagen wurden im Juli 1.342 Fahrzeuge an Kunden in den USA ausgeliefert. Dies entspricht einem Zuwachs von 47,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert.

Von der Baureihe 911 wurden im Berichtsmonat 480 Fahrzeuge ausgeliefert. Der anstehende Modellwechsel verursacht einen Rückgang von 19,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Auslieferungen der Mittelmotor-Sportwagen Boxster und Cayman gingen um 16,6 Prozent auf 327 Fahrzeuge zurück. Der Gran Turismo Panamera wurde 619 Mal an Kunden in den USA verkauft. Dies entspricht einem Rückgang um 23,3 Prozent gegenüber dem hervorragenden Juli 2010, der durch die Einführung der Panamera V6-Modelle geprägt war.

GO

02.08.2011