Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Der fünfte Band „Ferdinand Porsche - Pionier des Hybridantriebs“Ab sofort im Shop des Porsche-Museums erhältlich

Stuttgart. Der Eigenverlag des Museums der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, veröffentlicht anlässlich der drei Weltpremieren
Cayenne S Hybrid, dem Rennwagen GT3 R Hybrid mit elektrischem Vorderachsantrieb und Schwungmassenspeicher sowie der Konzeptstudie 918 Spyder mit Plug-in-Hybrid-Technik den neuen Band „Ferdinand Porsche - Pionier des Hybridantriebs“. Auf 160 Seiten geben zum Teil bisher unveröffentlichte Fotos vom jungen Ferdinand Porsche und Zeichnungen aus den Beständen des Unternehmensarchivs dem Leser neue Einblicke in die Anfänge und Entwicklung des ersten funktionsfähigen Vollhybridautomobils, dem so genannten „Semper Vivus“. Mit der Konstruktion dieses Fahrzeugs hatte der Visionär Ferdinand Porsche vor bereits 110 Jahren technisches Neuland betreten. Mit dem „Semper Vivus“ wurde damals eine Porsche-Strategie begründet, die ihren Anspruch auf Gültigkeit bis zum heutigen Tag nicht verloren hat: Sportliche Fahrfreude bei noch weniger Kraftstoffverbrauch.

[+]

Der inzwischen fünfte Band aus der Reihe „Edition Porsche-Museum“ ist in den Sprachen Deutsch und Englisch für 14,90 Euro ab sofort im Museumsshop, der auch ohne Eintrittsgebühr im Foyer zugänglich ist, erhältlich. Weitere Informationen zum Porsche-Museum stehen im Internet unter www.porsche.de/museum zur Verfügung.

GO

Hinweis: Bildmaterial zum neuen Band steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

29.04.2010