Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Oktober - Dezember

Porsche Engineering: Wechsel in der GeschäftsführungMalte Radmann neuer Vorsitzender, Dirk Lappe verantwortlich für Technik

Stuttgart. Bei der Porsche Engineering Group GmbH und Porsche Engineering Services GmbH, Weissach, wurde Malte Radmann zum
1. Oktober 2009 zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. In den beiden Tochtergesellschaften der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, folgte er auf Dr. Peter Schäfer, der zeitgleich zum Hersteller sportlicher Premium-Fahrzeuge gewechselt ist und dort die Leitung der Haupt-
abteilung Entwicklung Fahrwerk übernommen hat.

Radmann war bereits bisher Mitglied der Geschäftsführung beider Tochtergesellschaften und Leiter der kaufmännischen Ressorts, die er auch weiterhin führen wird. Ergänzt wird die Geschäftsführung durch Dirk Lappe, der seit dem Jahr 2002 bei Porsche Engineering für den Bereich Elektrik/Elektronik verantwortlich war und nun die Position des technischen Geschäftsführers erhalten hat.

Porsche Engineering erfüllt Entwicklungsaufträge von Automobil-
herstellern und Zulieferern aus aller Welt. Seine Kunden unterstützt das Unternehmen bei der gesamten Produktentstehung von Komponenten, Systemen und Modulen - bis hin zum Gesamtfahrzeug. Mit dem gebündelten Wissen des Serienherstellers Porsche im Hintergrund haben die Weissacher Ingenieure selbst bei kleinsten Bauteilen stets das ganze Fahrzeug im Blick.

GO

[+] [+]

02.10.2009