Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Januar - März

Porsche erhält Bestnoten von HändlernStuttgarter Sportwagenbauer belegt ersten Rang beim „Marken-Monitor“ von Eurotax Schwacke

Stuttgart/Leipzig. Händler der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, sind mit ihrem Hersteller äußerst zufrieden. Das ist das Ergebnis des „Marken-Monitor“, einer repräsentativen Studie über die Zufriedenheit deutscher Automobilhändler, die heute auf der Leipziger Automobil-
messe AMI vorgestellt worden ist. Die von Eurotax Schwacke in Auftrag gegebene Untersuchung wurde von Professor Willi Diez, Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA), Geislingen, durchgeführt. Wie bereits in den Jahren zuvor hat Porsche in der Rubrik „Nischenfabrikate“ die besten Händlerbewertungen erhalten und den ersten Rang erzielt. Verglichen mit allen auf dem deutschen Markt vertretenen Automobil-
herstellern belegt Porsche den dritten Platz.

"Es freut uns sehr, dass unsere Händler die Zusammenarbeit mit Porsche seit Jahren so positiv beurteilen", sagt Bernhard Maier, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Deutschland GmbH, Bietigheim-Bissingen. Der erneute erste Rang beim "Marken-Monitor" zeige, dass ein solides Vertrauensverhältnis zwischen Porsche und seinen Händlern besteht. Sehr zufrieden sind diese unter anderem mit der Fahrzeugqualität, dem Markenimage und der Modellpalette von Porsche.

Für den Stuttgarter Sportwagenbauer ist die Auszeichnung zugleich Ansporn: "Wir verfolgen die Entwicklung aufmerksam, weil wir wollen, dass unsere Kunden auch in Zukunft von äußerst zufriedenen und motivierten Händlern beraten und betreut werden", betont Maier.

GO

27.03.2009