Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Stephan Altrichter neuer Porsche-Chef in BerlinGeschäftsführung in der Bundeshauptstadt wieder komplett

Stuttgart. Der Vorstand der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat Stephan Altrichter (45) zum neuen Geschäftsführer der Porsche-
Niederlassung Berlin ernannt. Er tritt diese Position zum 1. Mai 2008 an. Altrichter folgt auf Otmar Westerfellhaus, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Als Geschäftsführer der Porsche-
Niederlassung Berlin-Potsdam fungiert weiterhin Detlef Splinter (44).

Bernhard Maier, Geschäftsführer der Porsche Deutschland GmbH: „Wir freuen uns, mit Stephan Altrichter einen ausgewiesenen Vertriebsprofi gewonnen zu haben, der darüber hinaus über Erfahrungen als Unter-
nehmens- und Kommunikationsberater verfügt. Wir sind überzeugt, dass die neue Geschäftsführung unsere Expansionspläne im Großraum Berlin konsequent umsetzen wird.“

Stephan Altrichter, 1962 in Nagold geboren, hat nach dem Studium zum Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe zwischen 1989 und 1999 verschiedene Positionen bei der Mercedes-Benz AG und der Daimler-Chrysler AG bekleidet. In der Zeit von 1995 bis 1998 leitete er die Mercedes-Benz-Niederlassung in New York. Nach Stationen als Berater bei AT Kearney und Bain & Company machte er sich 2007 als Inhaber und Geschäftsführer der Northernlights Management GmbH selbständig.

GO

30.04.2008