Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Januar - März

Porsche sponsert PUR„Wir wollen helfen“ – Großes Benefiz-Konzert in Bietigheim-Bissingen für karitativen Zweck

Stuttgart/Bietigheim. Porsche, Olymp und die Stadt Bietigheim-
Bissingen machen es möglich: Das einzige Konzert der Band PUR in diesem Jahr findet in Bietigheim-Bissingen unter freiem Himmel statt. Am Samstag, 20. September, um 19.30 Uhr, wird die erfolgreichste deutschsprachige Musikgruppe unter dem Eisenbahnviadukt – dem Wahrzeichen der Stadt – für bis zu 17.000 Fans groß aufspielen. Das gaben heute auf einer Pressekonferenz im Bietigheimer Rathaus Frontmann und Leadsänger Hartmut Engler, Oberbürgermeister Jürgen Kessing sowie Vertreter von Porsche und Olymp bekannt. Der Erlös des Konzerts kommt in vollem Umfang karitativen Einrichtungen im Raum Bietigheim-Bissingen zugute. Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, und die bekannte Hemden-Firma Olymp Bezner GmbH & Co. KG, Bietigheim-Bissingen, übernehmen zusammen mit der Stadt sämtliche Kosten, die anfallen, um das Konzert veranstalten zu können.

„Wir als Stadt sind stolz, dass dieses im wahrsten Sinne des Wortes einmalige Konzert in Bietigheim-Bissingen stattfindet. Das ist ein absoluter Höhepunkt in unserem diesjährigen Kulturkalender. Bietigheim-Bissingen freut sich auf die vielen Fans aus ganz Deutschland – natürlich auch im Namen aller sozialen Einrichtungen, die davon profitieren werden. Spaß haben und dabei etwas Gutes tun – das ist doch eine tolle Sache“, sagte Oberbürgermeister Kessing vor der Presse.

Hartmut Engler: „Für mich als Bietigheimer Band ist das ein Heimspiel. Wir wollten zwar in diesem Jahr etwas kürzertreten und keine Konzerte spielen, aber dann kam uns die Idee für dieses Benefiz-Konzert. Die gesamte Band war sofort Feuer und Flamme. Ich bin sicher, unsere Fans in ganz Deutschland freuen sich genauso auf das Konzert wie wir. Ganz wichtig ist, dass die Erlöse aus dem Kartenverkauf einem guten Zweck zugeführt werden. Wir rechnen mit mindestens 200.000 Euro, die dann gespendet werden können.“

Den Lokalkolorit hob auch Christian Dau, stellvertretender Leiter des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit und Presse der Porsche AG, hervor: „In Bietigheim-Bissingen sind fünf Tochtergesellschaften unseres Unternehmens mit zusammen über 700 Mitarbeitern angesiedelt. Wir sind damit nicht nur einer der größten Arbeitgeber am Ort, sondern wir wollen uns hier auch gesellschaftlich engagieren. Deshalb unterstützen wir dieses Benefiz-Konzert. Außerdem pflegen wir bei Porsche ganz bewusst Deutsch als Konzernsprache, auch das verbindet uns mit PUR.“

Karten für das Konzert können ab sofort unter der Ticket-Hotline 0711-255 55 55, den Internetseiten www.easyticket.de und www.eventim.de bestellt oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

06.03.2008