Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Presse

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Boxster: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Cayman: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der 911 Modelle: Innerorts in l/100 km 18,9-11,3; Außerorts in l/100 km 8,9-6,6; Kombiniert in l/100 km 12,4-8,2; CO2-Emission in g/km 289-191.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* 918 Spyder: Kombiniert in l/100 km 3,1-3,0; CO2-Emission in g/km 72-70; Stromverbrauch in kWh/100 km 12,7.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Macan: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Cayenne: Innerorts in l/100 km 15,9-8,4; Außerorts in l/100 km 8,5-6,5; Kombiniert in l/100 km 11,5-7,2; CO2-Emission in g/km 270-189.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Panamera: Innerorts in l/100 km 15,7-7,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,6; Kombiniert in l/100 km 10,7-3,1; CO2-Emission in g/km 249-71.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Panamera S E-hybrid: Kombiniert in l/100 km 3,1; CO2-Emission in g/km 71; Stromverbrauch in kWh/100 km 16,2.

Pressemitteilung

Porsche gründet „Porsche Automotive Campus“

Stuttgart. Der Sportwagenhersteller Porsche und die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt haben gemeinsam den „Porsche Automotive Campus“ gegründet. Ziel der Bildungskooperation ist es, besonders qualifizierte Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen „Automobilwirtschaft“ (B.A.) und
„Automotive Management“ (M.A.) zu fördern. In Zusammenarbeit mit Experten von Porsche sollen einzelne Lerneinheiten mit speziellen Workshops zu ausgewählten Themen unterstützt sowie Betriebsbesichtigungen angeboten werden. Darüber hinaus werden praxisorientierte Forschungsarbeiten am Institut für Automobilwirtschaft gefördert.

Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, eröffnete heute mit seinem Vortrag „Exklusivität und Wachstum: Widerspruch oder Herausforderung?“ den Tag der Automobilwirtschaft in Nürtingen. Zur Vertragsunterzeichnung sagte er: „Porsche steht für Intelligent Performance. Damit wir auch in Zukunft im Wettbewerb an der Spitze fahren, brauchen wir junge Mitarbeiter mit neuen Ideen und Engagement für das Auto.“

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller arbeitet bereits eng mit der internationalen Studentenorganisation AIESEC, der Femtec sowie der Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw) zusammen. Alle Informationen zu den Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Porsche finden Interessierte im Internet unter www.porsche.de/personal oder www.facebook.com/porschekarriere.

GO

17.10.2012

Weiterführende Information sowie Bildmaterial für Journalisten und Medienvertreter finden Sie auf der Porsche-Pressedatenbank unter http://presse.porsche.de/.

Kontakt

Für allgemeine Anregungen, Anfragen und Kritik wenden Sie sich bitte an info@porsche.de.

Zentrale Telefonnummer: +49 (0)711/911-0

Ansprechpartner
Hans-Gerd Bode Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse
Achim Schneider Leiter Unternehmenskommunikation
Julia Pirlich Produktion Leipzig
Lukas Kunze Vertrieb und Personal
Helga Ohlhäuser Lifestyle und Publikumsmedien
Eberhard Scholl Standortpresse Stuttgart
Frank Scholtys Leiter Finanzpresse und Investor Relations
Roman Tancar Finanzpresse und Investor Relations
Christian Weiss Porsche Design
Thomas Becki Leiter Produkt- und Technikkommunikation
Hermann-Josef Stappen Technikkommunikation
Elena Marciniak Baureihen: 911, Boxster/Cayman
Holger Eckhardt Motorsport WEC/LMP1
Thomas Hagg Baureihen: Panamera, Cayenne, Macan
Oliver Hilger Motorsportkommunikation GT, Werks- und Kundensport
Nicole Lay Testwagen
Andreas Schönhuber Testwagen
Achim Stejskal Leiter Porsche Museum
Dieter Landenberger Historisches Archiv
Astrid Böttinger Presse Porsche Museum